Direkt-Link zum Seiteninhalt Sehhilfe wieder ausschalten
Logo
 

 

 

 

 

 

 

HERZLICH WILLKOMMEN

in der Gemeinde

NORDHEIM v.d.RHÖN

Nordheim v.d.Rhön liegt in der südöstlichen Rhön, im Naturpark Bayerische Rhön, eingebettet ins Streutal. Den Ortsteil Neustädtles erreicht man in 3 km Entfernung, umgeben von Wald, der sich nur nach Thüringen hin zum Sulztal öffnet.

In unserer Gemeinde finden Sie eine herrliche Landschaft, die ein Paradies für Erholungssuchende ist. Das Mittelgebirgsklima ermöglicht einen idealen, gesundheitsfördernden Urlaub.

Umgeben von Wiesentälern und sanften Hügeln mit seltenen Pflanzen, haben Nordheim und Neustädtles ihren ländlichen Charakter als Rhöndörfer erhalten.

Die ca. 1.170 Einwohner zählende Gemeinde blickt auf eine über 1225-jährige Geschichte zurück, die 789 mit der Schenkung der Güter des Dorfes Nordheim an das Kloster Fulda beurkundet ist.

Die Geschicke von Nordheim waren vom Mittelalter an mit der adligen Familie von Thann verknüpft. Neustädtles mit der adligen Familie von Soden.

Zeugen der Vergangenheit, wie das Rathaus (1671), die Wehrkirche mit wuchtigem Rundturm, das Zehnthaus (1620), der Kirchaufgang (Wahrzeichen der Gemeinde), die Schlösser und Fachwerkhäuser lohnen einen Besuch.

 

Weitere Informationen und Auskünfte erhalten Sie unter Tel. Nr. 09778/9191-0 oder Fax. Nr. 09778/9191-33.

*** Aktuelle Informationen zur Ukraine-Krise ***

Aktuelle Informationen zur Ukraine-Hilfe finden Sie unter folgendem Link auf der Homepage des Landratsamtes Rhön-Grabfeld: 

https://www.rhoen-grabfeld.de/aktuelles

 

In der derzeitigen Ukraine-Krise sollen alle Hilfen und Informationen ankommen und müssen deshalb gesteuert werden.

 

Im Zuständigkeitsbereich der Verwaltungsgemeinschaft Fladungen läuft dies wie folgt ab:

 

  • Potentielle Helfer, Bürger, welche mögliche Unterkünfte bereitstellen wollen sowie potentielle Sprachmittler (Dolmetscher) können sich gerne unter 09778/9191-0 melden und werden dann entsprechend gelistet.

 

  • Sofern Flüchtlinge privat aufgenommen wurden, sollen diese sich bitte zeitnah im Einwohnermeldeamt zwecks Eintragung ins Melderegister und Weiterleitung der Informationen an das Ausländeramt melden. Hierzu vereinbaren Sie bitte einen Termin unter 09778/9191-21.

Pressemitteilung Landratsamt Rhön-Grabfeld "Unterbringung von Flüchtlingen" 

!!! Neu !!!

E-Bike-Ladestation

E-Bike-Routen

 

 

 

 

!!! NEU !!!

! Aktualisierte Öffnungszeiten der VG Fladungen !

Klicken Sie hier

! Informationen zur aktuellen Corona-Lage !

Hier klicken

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Suche

 

Gemeinde Nordheim v.d.Rhön
c/o Verwaltungsgemeinschaft Fladungen

Marktplatz 1

97650 Fladungen

 

Tel.: 09778 / 9191-0

Fax: 09778 / 9191-33

e-Mail:

 
Öffnungszeiten
Mo: Nur nach vorheriger Terminvereinbarung
Di: Nur nach vorheriger Terminvereinbarung
Mi: Nur nach vorheriger Terminvereinbarung
Do: Vormittag -> nur nach vorheriger Terminvereinbarung; 13:00 - 17:30 Uhr geöffnet
Fr: Geschlossen; ggf. nach vorheriger Terminvereinbarung 


Barrierefreiheit

Anschrift
Gemeinde Nordheim v. d. Rhön
VGem Fladungen - Marktplatz 1
97650 Fladungen

Tel 09778/9191-0
Fax 09778/9191-33


Öffnungszeiten

 

Gemeinde Nordheim v.d.Rhön
VGem Fladungen

Marktplatz 1
97650 Fladungen

 

Tel 0 97 78 / 91 91 -0
Fax 0 97 78 / 91 91 -33

 

Öffnungszeiten
im Rathaus in Fladungen

Mo: Nur nach vorheriger Terminvereinbarung

Di: Nur nach vorheriger Terminvereinbarung
Mi: Nur nach vorheriger Terminvereinbarung
Do: Vormittag -> nur nach vorheriger Terminvereinbarung; 13:00 - 17:30 Uhr geöffnet
Fr: Geschlossen; ggf. nach vorheriger Terminvereinbarung 

Weitere Links

Drucken

Sitemap

Impressum / Datenschutzerklärung