Direkt-Link zum Seiteninhalt Sehhilfe wieder ausschalten
Logo
 

Die Gemeinde Nordheim v.d.Rhön ist daran interessiert bauwillige junge Familien in der Gemeinde zu halten und die anhaltende positive Entwicklung weiterhin zu fördern.

 

Um den Bauwerbern in Nordheim v.d.Rhön zukünftig die notwendigen Grundstücke zur Verfügung stellen zu können, sollen am östlichen Rand der Gemeinde, angrenzend an ein bestehendes Wohngebiet sowie nicht störendes Gewerbe, neue Baugrundstücke ausgewiesen werden.

 

Im Zeitraum vom 20.01.2020 bis 21.02.2020 wurde die erste öffentliche Auslegung gemäß § 3 Abs. 2 BauGB durchgeführt. Gleichzeitig wurden parallel hierzu die Träger öffentlicher Belange gemäß § 4 Abs. 2 BauGB beteiligt.

 

Aufgrund der eingegangen Stellungnahmen hat sich die Gemeinde Nordheim v. d. Rhön nochmal eingehend mit der flächenmäßigen Ausweisung des Baugebietes auseinandergesetzt und ist zu dem Schluss gekommen den Bebauungsplan um 4 Grundstücke von 23 auf 19 zu reduzieren.

 

Aufgrund dieser Änderung ist eine erneute öffentliche Auslegung gemäß § 3 Abs. 2 BauGB sowie eine erneute Beteiligung der Träger öffentlicher Belange gemäß § 4 Abs. 2 BauGB erforderlich.

 

Diese wird im Zeitraum vom 29.06.2020 bis einschließlich 29.07.2020 durchgeführt.

 

Bebauungsplan Nr. 9 „WA Kalkofen“

Der räumliche Geltungsbereich des Bebauungsplans Nr. 9 „WA Kalkofen“ umfasst die Flurstücke Flurnummern 1053, 1057 und Teile der Grundstücke Flurnummern 1062, 1063 und 1078 der Gemarkung Nordheim v.d.Rhön.

Die geplante Bauplatzgröße entspricht der vorherrschenden Nachfrage.

 

3. Änderung Flächennutzungsplan

Da Bebauungspläne aus dem Flächennutzungsplan zu entwickeln sind, erfolgt die 3. Änderung des Flächennutzungsplans der Gemeinde Nordheim v.d.Rhön und die Aufstellung des Bebauungsplans „WA Kalkofen“ im Parallelverfahren.

Der Flächennutzungsplan soll im Bereich der Flurstücke 1053, 1057, 1058, 1058/1 und Teile der Grundstücke Flurnummern 1062, 1063 und 1078 der Gemarkung Nordheim v.d.Rhön von Mischgebiet in Wohnbauflächen geändert werden.

 

Erneute Öffentlichkeitsbeteiligung zum Entwurf des Bebauungsplans Nr. 9 „WA Kalkofen“, Stand 30.04.2020, sowie der 3. Änderung des Flächennutzungsplans der Gemeinde Nordheim v.d.Rhön, Stand 30.04.2020:

 

Nachfolgend können die Unterlagen im Rahmen der Behördenbeteiligung nach § 4 Abs. 2 BauGB und der Beteiligung der Öffentlichkeit nach § 3 Abs. 2 BauGB eingesehen werden:

 

A)    3.Änderung des Flächennutzungsplan der Gemeinde Nordheim v.d.Rhön im Bereich „WA Kalkofen“, Stand 30.04.2020

 

B)    Bebauungsplan Nr. 9 „WA Kalkofen“, Stand 30.04.2020



Barrierefreiheit

Anschrift
Gemeinde Nordheim v. d. Rhön
VGem Fladungen - Marktplatz 1
97650 Fladungen

Tel 09778/9191-0
Fax 09778/9191-33


Öffnungszeiten

 

Gemeinde Nordheim v.d.Rhön
VGem Fladungen

Marktplatz 1
97650 Fladungen

 

Tel 0 97 78 / 91 91 -0
Fax 0 97 78 / 91 91 -33

 

Öffnungszeiten
im Rathaus in Fladungen

Mo: 8:00 - 12:00 Uhr

Di:  8:00 - 12:00 Uhr & 13:30 - 15:30 Uhr

Mi:  geschlossen

Do: 8:00 - 12:00 & 13:30 - 17:30 Uhr

Fr:  8:00 - 12:00 Uhr

Gesonderte Öffnungszeiten aufgrund Corona siehe oben! 

Weitere Links

Drucken

Sitemap

Impressum / Datenschutzerklärung